Der rote Berg

Als Grenze zu den toten Landen, wird der Zanu eher gefürchtet als magisches Monument angesehen. Nichts desto trotz, ist es bekannt, dass der Wipfel des roten Berges, alles andere als rot ist. Von der Spitze bis halb über den Gebirgspass der Berge der Illusionen, erstreckt sich eine Ader von Influja Kristallen.
Die Sorge, die Raman könnten sich diese Quelle zu nutze machen und ihre Macht halt auf anderen Wegen zurück erlangen, hat sich bisher zum Glück nicht bestätigt. Es scheint, als hätten diese dunklen Wesen Angst vor der komprimierten Influja dieser Kristalle.

Aber wer weiß, manchmal sollte man seinen Gegner auch in Sicherheit wiegen…

nach oben

© 2000-2018 Roland R. Posny