Drosagras

Dieses Kraut entspringt meist als hohe, stangenförmige Halme auf felsigen Ebenen. Es verteilt sich parasitenartig wie das Moos.

Die Menschen und Arfejia haben aber schon vor Jahrhunderten das kleine Geheimnis dieser dunkel gelben Pflanze entdeckt. Ihre Wurzeln kann man rauchen und der Qualm soll eine beruhigende Wirkung auf die im Kampf erhitzten Gemüter haben.

Es gab aber auch schon Leute, die behauptet haben, seltsame Halluzinationen davon getragen zu haben, nach einem Übergenuss der Pflanze…

Knapp gesagt, Drosagras ist ein Grasgewächs, welches von den freien Völkern als Tabakpflanze benützt wird.

nach oben

© 2000-2018 Roland R. Posny