Trolle

Trolle sind eigentlich kein richtiges Volk, aber man sollte sie auch nicht den einfachen Tieren zuordnen.
Denn verfügen sie über eine gewisse Intelligenz und sind durchaus ein Volk der Barbaren. Es sind große Ungetüme, meist bewaffnet mit Speeren, welche von den Gnomen gefertigt und/oder geraubt wurden.

Neben den Waldtrollen, welche die große und brutale Art der Trolle darstellen, gibt es noch die Höhlentrolle, die ein wenig kleiner und schmächtiger als ihre großen Verwandten sind – aber auf keinen Fall freundlicher. Meist werden Trolle von den Raman angestiftet, Menschen anzugreifen und Dörfer zu vernichten. Doch werden sie sich ihnen nie unterwerfen.

Die Trolle trifft man am meisten (aber nur nach der Abenddämmerung und vor dem Morgengrauen, da das Tageslicht sie zu Stein erstarren lässt) in den Bergen der Eiswüsten Igalas an, auch Wesedoor und Gatanan sind ihre Heimat. Höhlentrolle fühlen sich überall wohl, da es unter der Erde eigentlich immer gleich ist, solange es genügend frisches Fleisch zum Futtern gibt…

nach oben

© 2000-2018 Roland R. Posny